Futter

Die Ernährung ist die Grundlage der Gesundheit!

Diese Aussage dürfte nicht nur für den Menschen sondern auch für das Huhn und auch für seine Produkte zutreffend sein.

Uns war klar: Auf Futter aus dem Handel werden wir nicht zurück greifen, dafür hört man zu oft von Futtermittelskandalen

Im Internet findet man schnell Rezepturen für die Legemehlherstellung

Leider ist gentechnik freies Sojaschrot, abgesehen von Bayern, in Deutschland nicht erhältlich. Berufliche Kontakte ermöglichen es mir auf HP 46 aus Österreich zurückgreifen zu können.

Die Triticale, vom ortsansässigen Bauer, wird geschrotet. Triticale ist eine Kreuzung aus Weizen und Roggen die pilzresitent ist und somit nicht gegen Pilzbefall gespritzt wird.

Calcium Carbonat ist Kalk den die Hennen für die Eierschalen brauchen. Ovital sind Mineralstoffe und Schaumacid ist ein Konservierungsmittel. Das Rapsöl bindet die Staubanteile an die größeren Partikel.